Zurück zur Taverne

Andor Junior Hörspiele starten bald!

Andor Junior Hörspiele starten bald!

Beitragvon Gilda » 17. Oktober 2023, 06:14

Hallo liebe Andori,

taucht ein in die Welt von Andor Junior! Die Abenteuer der jungen Helden könnt ihr bald auch hören: Am 18. Oktober startet die Hörspielreihe Andor Junior mit den Folgen 1 und 2.

391746028_810687927722999_2042780133056590247_n.jpg


Ihr findet sie auf CD im Handel und auch überall im Download und Streaming.
Alle Infos gibt es hier:
http://www.usmaudio.de/andor-junior

Beste Grüße
euer Gilda
Benutzeravatar
Gilda
 
Beiträge: 2077
Registriert: 25. Februar 2013, 12:39

Re: Andor Junior Hörspiele starten bald!

Beitragvon Jens Baumeister » 19. Oktober 2023, 19:10

Nach berechtigtem Hinweis von AnThiBoGer, setzen wir die Unterhaltung aus viewtopic.php?p=112741#p112741 mal hier fort:

> Warst du denn Involviert was die Sprecher bzw. das "Casting" anging?

Nicht wirklich. Ich bekam ein paar Rückfragen, was die Eigenschaften der Hauptfiguren angeht, damit die Produktion besser einschätzen konnte, welche "Sprechertypen" dafür passen würden. Aber das eigentliche Casting haben dann Regie und Produktion erledigt. Das ist auch normal: Du kannst als Autor nicht bei jeder Entscheidung mit am Tisch sitzen, ansonsten würde der Prozess viel zu kompliziert und langwierig. Wenn dir irgend etwas sehr wichtig ist, musst du versuchen, es im Vertrag garantiert zu bekommen. (Wie seinerzeit Sylvester Stallone, der beim Verkauf seines Drehbuchs für Rocky zur Bedingung machte, dass er die Hauptrolle spielen würde. Sowas hab ich mir angesichts meines fehlenden Schauspieltalents aber lieber verkniffen. :D )

Generell lief der Prozess so ab: Ich schrieb die ersten Fassungen der Skripte. Die waren (natürlich… :) ) zu lang, darum mussten sie gekürzt werden. Da gibt es relativ klare Vorgaben, weil jede Folge nicht länger als eine Audio-CD sein soll. Das war vor allem beim ersten Band eine ziemliche Herausforderung, weil in dem ja eine Menge passiert und es viele verschiedene Schauplätze und kleine Nebenhandlungen gibt. Aber auch das ist normal – ich glaube jede(r) kennt das aus der eigenen Kindheit: Wenn man das Lieblingsbuch das erste mal als Hörspiel hörte (oder umgekehrt das Buch zum Lieblingshörspiel las), wunderte man sich, wie unterschiedlich die gleiche Geschichte in den beiden verschiedenen Medien erzählt wurde.

Danach hatte die Produktion noch ein paar Fragen, vor allem was die Aussprache von Orts- und Figurennamen und den althadrischen magischen Formeln anging. Einige davon konnte ich selbst beantworten. Für die Sachen, bei denen ich mir nicht sicher war, habe ich dann Michael Menzel angeschrieben – denn der ist ja immer noch die ultimative Autorität in Sachen Andor.

Und weil ich z.B. peinlicherweise erst da kapiert habe, dass Chadas Name "Kada" ausgesprochen wird (und nicht "Schada", wie ich zuvor vermutet hatte), flog dann etwa Krams Namenswitz mit "Chada" und "schade" aus der Hörspielfassung raus, weil er nicht funktionieren würde. :oops:
Jens Baumeister
 
Beiträge: 7
Registriert: 9. Oktober 2022, 15:35

Re: Andor Junior Hörspiele starten bald!

Beitragvon Butterbrotbär » 19. Oktober 2023, 22:20

Dann schreibe ich ebenfalls in diesem Thread weiter. :D

Ich nehme meine früheren Aussagen zu Folgen 4 bis 7 vollkommen zurück, das klingt in der Tat so, als kämen bald vier neue Andor-Junior-Geschichten zuerst (oder überhaupt nur) als Hörspiel statt Buch heraus. Etwas schade um die Bilder, aber das heißt auch, dass Micha weniger Zeit fürs Illustrieren finden muss. Und das wenige, was ich bislang von den Hörspielen gehört habe, klingt absolut toll. Also cool, auf neue Junior-Geschichten freue ich mich immer. :P

Noch bevor ich Jens Baumeisters Beiträge hier las, hatte ich ins Preview zum Flüstern im Wald reingehört, wo Eara gleich zu Beginn einfach einen neuen althadrischen Zauberspruch spricht ("Rumuno skito karetum"), wo es im Buch nur "Eara murmelte etwas in einer Sprache, die die anderen Kinder nicht verstanden " heißt.
Und das Preview gibt uns eine offizielle Betonung der Feste von Yra: "Ira", da werde ich mir mein bisheriges "Üra" abgewöhnen müssen.
Hach, jetzt spiele ich doch mit dem Gedanken, mir auch diese ersten Hörspiele zuzulegen. Erst recht, nachdem ich die Beiträge hier las, wo solche Ergänzungen und Aussprachen als höchstoffiziell abgesegnet wurden.

Das Flüstern-im-Wald-Snippet hatte schöne epische Musik im Hintergrund, welche super zu Julian Colbus‘ Andor-App-Tracks gepasst hätte. Wurde die extra für diese Hörspiele geschrieben oder kommt die von sonst wo (und falls ja, von wo)?
Wobei, nach AnThiBoGers Bemerkung zur Intro-Musik war dieses Snippet nicht zwingend repräsentativ. Dann bin ich auch auf das volle Intro gespannt. ;)

Ah, ja, diese Kada-Aussprache hat glaube ich einige von uns überrascht, als wir sie zum ersten Mal irgendwo offiziell hörten – und es kann erstaunlich lange gehen, bis man das zum ersten Mal hört! :P

Vielleicht komme ich in den nächsten Tagen dazu, mir die ersten Hörspiele reinzuziehen – und sonst bin ich spätestens bei den neuen Folgen sicher dabei! Auf jeden Fall sehr cool, dass es sie gibt, dass so viel Mühe hineingesteckt wurde und dass Jens so stark involviert ist. :D

LG BBB
Benutzeravatar
Butterbrotbär
 
Beiträge: 2994
Registriert: 26. Februar 2019, 20:56
Wohnort: Die gemütliche Hütte des Butterbrotbären natürlich^^

Re: Andor Junior Hörspiele starten bald!

Beitragvon Galaphil » 20. Oktober 2023, 04:04

Dann melde ich mich auch hier:
Bisher gehörten die Andor-Junior Bücher zur gepflegten (Abend-)Lektüre der Andor-Prinzessin. Dass jetzt weitere veröffentlichte Bücher hintangestellt werden finden Wir also sehr schade.

Mit Hörbüchern im Kinderbereich haben Wir dagegen sehr viel Erfahrung. Von sehr starker Kürzung (???) bis zur identen Erzählungen (Kurzgeschichten von Lauras Stern) ist da alles möglich. Ebenso liebt die Andor-Prinzessin es, sich möglichst jegliche Fahrt mit ihrer prinzesslichen Kutsche durch Mitnahme einer oder mehrerer Hörspiele zu verkürzen. Das wäre auch kein Problem. Dass Wir um die hübschen Bildchen umfallen werden ist allerdings sehr schade.

Zur Aussprache: die ist natürlich lokal immer unterschiedlich und es gibt sogar in der lokalen Aussprache keine eindeutig verbindliche Regel. Wir im östlichen Südosten des andorischen Sprachraums sprechen natürlich andere Dialektformen als der Westen oder Norden (und sogar der nördliche Osten), insofern sollte jede und jeder seinem Sprachraum treu bleiben, anstelle eine (lokal) unpassende Betonung/Aussprache zu verwenden.

Mit herzlichen Grüßen aus dem k.u.k. Wien
Die Andor-Prinzessin und ihr Gefolge
Galaphil
 
Beiträge: 6860
Registriert: 11. Oktober 2015, 20:46

Re: Andor Junior Hörspiele starten bald!

Beitragvon Jens Baumeister » 21. Oktober 2023, 18:41

@Butterbrotbär:
Es gibt zum einen die Musik während der Folge selbst – die entspricht dem, was auch im Trailer zu hören ist. Ich nenne es mal "epische Fantasy-Musik". Ob die extra für Andor Junior komponiert wurde, weiß ich tatsächlich nicht – das CD-Inlay gibt dazu keine Infos preis.
Dann gibt es noch den Titelsong (aus dem auch das "Andor, Andor"-Jingle stammt). Der ist eher Kinderhörspiel-mäßig zum Mitsingen ausgelegt. Ich find ihn nicht schlecht, aber wie schon oben geschrieben: Erwachsene sind für den auf keinen Fall die Zielgruppe.

@Galaphil:
Das mit den unterschiedlichen regionalen Aussprachen ist eine gute Idee – mal gucken, ob ich Gelegenheit habe, sowas in einer eventuellen zukünftigen Folge unterzubringen. :)
Jens Baumeister
 
Beiträge: 7
Registriert: 9. Oktober 2022, 15:35

Re: Andor Junior Hörspiele starten bald!

Beitragvon Galaphil » 25. Oktober 2023, 14:47

So, die ersten beiden Hörspiele sind angekommen, aber die Premiere wird erst morgen stattfinden, wenn wir uns auf den Weg in die Sommer-, hmm, eher Herbstfrische, machen.

Ich werde dann über Musik, Untermalung, Texte, und wie sie von den prinzlichen Herrschaften angenommen wurden, berichten.
Galaphil
 
Beiträge: 6860
Registriert: 11. Oktober 2015, 20:46

Re: Andor Junior Hörspiele starten bald!

Beitragvon Galaphil » 25. Oktober 2023, 14:58

Oh, gerade auf der Rechnung geseen, hat das einen Grund, warum der 1. Teil um 3€ teurer ist als der zweite Teil?
Galaphil
 
Beiträge: 6860
Registriert: 11. Oktober 2015, 20:46

Re: Andor Junior Hörspiele starten bald!

Beitragvon Jens Baumeister » 25. Oktober 2023, 17:31

@Galaphil:

Das dürfte im Ermessen des Händlers liegen. Anders als bei Büchern, gibt's für CDs und Co ja keine Preisbindung. Die unverbindliche Preisempfehlung auf den Seiten von USM ist für beide Teile jeweils 9,99 EUR, was aber von manchen Händlern sogar unterboten wird.

Sieht leider aus, als hättest Du Deine Exemplare ausgerechnet bei Garz gekauft...
Jens Baumeister
 
Beiträge: 7
Registriert: 9. Oktober 2022, 15:35

Re: Andor Junior Hörspiele starten bald!

Beitragvon Galaphil » 25. Oktober 2023, 18:21

Na ja, wir in Österreich haben eine höhere Mehrwertsteuer, aber Teil 1 kostet 13,60€ und Teil 2 nur 10,30€.

Teil 2 kommt da schon gut hin mit dem Steueraufschlag, aber der Preis von Teil 1 (selber Händler!) ist schon, sagen wir mal, interessant.
Galaphil
 
Beiträge: 6860
Registriert: 11. Oktober 2015, 20:46

Re: Andor Junior Hörspiele starten bald!

Beitragvon Butterbrotbär » 26. Oktober 2023, 12:20

Im Internet sind inzwischen schon die Titel der Hörspiele 4 bis 7 angekündigt worden. :P Die Covers sind bislang allesamt generische Illustrationen aus den bisherigen Büchern mit einfarbigem Hintergrund und der Bezeichnung "Vorschau-Cover", die sind wohl noch nicht aussagekräftig.

Band 4: Die Spur aus der Vergangenheit, angekündigt für den 19. Februar 2024 (https://www.orellfuessli.ch/shop/home/s ... 1070024131).
Band 5: Das Wesen im Wasser, angekündigt für den 22. April 2024 (https://www.orellfuessli.ch/shop/home/s ... 1070024146).
Band 6: Die magischen Minen, angekündigt für den 22. April 2024 (https://www.orellfuessli.ch/shop/home/a ... 1070024157).
Band 7: Die Dämonen im Eis, angekündigt für den 24. Juni 2024 (https://www.orellfuessli.ch/shop/home/a ... 1070023299).

"Spur aus der Vergangenheit", ich wage kaum auf eine Zeitreise-Geschichte à la Düstere Zeiten zu hoffen, vielleicht erfahren wir auf andere Art mehr über die Vergangenheit des Königsreichs, Varkur Hintergründe oder gar Chadas Verbindung mit Brandur? Wären Krahder oder Rudnar zu düster für die Junior-Welt?
"Das Wesen im Wasser" könnte so einiges sein. Treffen wir wieder auf Irlok? Oktohan oder andere Mächte des Meeres? Einen Wassergeist wie Vara?
"Die Magischen Minen" klingen auf den ersten Blick nach einem Geheimnis in Cavern, könnten natürlich aber auch viel anderes sein (unter anderem ein Abstecher unters Fahle Gebirge, mit Blick auf den nächsten Titel).
Und gemein, die am spätesten erscheinenden "Dämonen im Eis" klingen auf mich am vielversprechendsten. :evil: Klingt so, als würden wir zumindest im Junior-Universum ein ein wenig klareres Bild auf die Eisdämonen erhalten, von denen im großen Andorversum schon bloß sehr wenig Offizielles bekannt ist. Top! Vielleicht gibt es gar einen Junior-Ijsdur, mit dem sich unsere Heldengruppe anfreunden kann, während Varkur mit Siantari Übles plant (und versagt)? :D
Ist das Zufall, dass mit "Herz aus Eis" gerade erst und nun bald "Die Dämonen im Eis" unsere Helden aktuell so viele neue Eisdämonen-Abenteuer erleben?

LG BBB
Benutzeravatar
Butterbrotbär
 
Beiträge: 2994
Registriert: 26. Februar 2019, 20:56
Wohnort: Die gemütliche Hütte des Butterbrotbären natürlich^^

Nächste

cron