Zurück zur Taverne

35. Tavernenspiel: Das Wunder - Diskussion

Re: 35. Tavernenspiel: Das Wunder - Diskussion

Beitragvon Galaphil » 30. Mai 2023, 12:33

Warum fragst du?
Oder was genau bringt uns das für Vorteile, bzw wäre dein Plan?
Galaphil
 
Beiträge: 6854
Registriert: 11. Oktober 2015, 20:46

Re: 35. Tavernenspiel: Das Wunder - Diskussion

Beitragvon TroII » 4. Juni 2023, 14:57

Moai hat geschrieben:Moin
Seid ihr alle ausgeflogen?


Nach fast einer Woche des Schweigens. ;)
Benutzeravatar
TroII
 
Beiträge: 4885
Registriert: 16. März 2015, 17:50
Wohnort: In einer gemütlichen Höhle im Grauen Gebirge (Im Sommer im Rietland)

Re: 35. Tavernenspiel: Das Wunder - Diskussion

Beitragvon Galaphil » 4. Juni 2023, 21:16

Wo hast du das Zitat von Moai her?

Ich hatte mich ja geoutet, was ich bevorzuge: Gelben Krahder besiegen, so wie Trollerei.

Ich dachte, Troll, dass du auch weg bist. Trollerei ist ja in Frankreich, oder war es zumindest, und ich bin gerade spielerisch, nicht real, in Afghanistan.
Galaphil
 
Beiträge: 6854
Registriert: 11. Oktober 2015, 20:46

Re: 35. Tavernenspiel: Das Wunder - Diskussion

Beitragvon TroII » 5. Juni 2023, 07:18

Das Zitat habe ich ganz frech aus dem anderen Tavernenspiel geklaut. ;)

Ich bin vielleicht mal wochenendweise weg, aber grundsätzlich hier und freue mich, wenn ich meine Fan-Legenden-Wettbewerbs-Tests irgendwann auch noch auf meinem Schreibtisch durchführen kann. :mrgreen:
Benutzeravatar
TroII
 
Beiträge: 4885
Registriert: 16. März 2015, 17:50
Wohnort: In einer gemütlichen Höhle im Grauen Gebirge (Im Sommer im Rietland)

Re: 35. Tavernenspiel: Das Wunder - Diskussion

Beitragvon Moai » 5. Juni 2023, 08:08

Von meiner Seite aus mache ich jetzt mal einen Vorschlagsplan...
Ich gehe jetzt mal davon aus, dass wir es nicht schaffen werden, genügend ES zu sammeln, um alle Wachtrolle bestechen zu können. Von daher sollten wir mindestens einen der Wachtrolle bekämpfen. Und wenn wir an diesem Tag einen WT und den gelben Krahder besiegen, wären wir bei 15 (für den Alarm). Haben also noch Spielraum, um Skelette zu bekämpfen, bevor wir den Alarm auslösen, damit mindestens ein Held die Alten Waffen einsammeln kann. Die Skelette sind uns ja bei der "Flucht aus Borghorn" im Weg.
Mir widerstrebt es auch, an diesem Tag nur den gelben Krahder zu bekämpfen (dies müssen wir ja ohnehin tun, um an den Schlüssel zu gelangen), denn noch wissen wir ja nicht, was im Laufe der Legende noch alles kommen wird. Auch was beim Sonnenaufgang, also bei I geschieht.

Ich würde es daher so machen:
- Die WM nimmt sich den Helm von der Beschw., läuft nach 363 (1.h) und deckt das erste Gitterplättchen auf. Vielleicht haben wir ja auch riesiges Glück und findet direkt Arradurs Zelle...
- Die Beschw. läuft nach 371. (1.h)
- Die BS läuft nach 370. (2.h)
- Der WK läuft nach 371. (1.h)
- Die WM lädt die BS und den WK zum Kampf ein. (je 2.h, evtl. auch 3.h)Als Belohnung nehmen wir +5 WP für die WM und +3 WP für die BS, damit beide evtl. über ein Sprungfeld kommen können. (Damit wäre nur noch die Beschw. unter 12 WP)
- Die Beschw. lädt die BS und den WK zum Kampf ein. (je 3.h oder je nach Kampf mit dem WT) Belohnung???
Dann mal schauen, ob wir Arradur bereits gefunden haben. Wenn nicht, wäre die Überlegung, die WM direkt weiter zum nächsten WT (Feld??? mit der Alten Waffe) zu schicken. Oder wir warten dann einfach den SA ab und erwarten die Karte I.

Was meint ihr?
Moai
 
Beiträge: 3992
Registriert: 15. Februar 2016, 17:25
Wohnort: Auf der Insel der Steinköpfe

Re: 35. Tavernenspiel: Das Wunder - Diskussion

Beitragvon Galaphil » 5. Juni 2023, 08:55

Ist gut. Damit wäre wohl allen geholfen. Hoffentlich. :roll:

Danke, Moai.
Galaphil
 
Beiträge: 6854
Registriert: 11. Oktober 2015, 20:46

Re: 35. Tavernenspiel: Das Wunder - Diskussion

Beitragvon Moai » 6. Juni 2023, 06:27

Ich fürchte nur, ich bin mit den Feldern und den Helden leicht durcheinander gekommen.
Die Beschwörerin soll natürlich auf das Feld 370 (zum gelben Krahder) und die Bogenschützin (als Fernkämpferin) zusammen mit dem Wolfskrieger auf das Feld 371.
Moai
 
Beiträge: 3992
Registriert: 15. Februar 2016, 17:25
Wohnort: Auf der Insel der Steinköpfe

Re: 35. Tavernenspiel: Das Wunder - Diskussion

Beitragvon Towa » 6. Juni 2023, 12:32

Ich hatte die letzten Wochen leider wenig Zeit und zumindest diese Woche wird es auch nicht besser werden, auch, wenn die Abiturprüfungen jetzt alle vorbei sind.
Ich bin mit Moais Plan aber einverstanden. :)
Benutzeravatar
Towa
 
Beiträge: 2048
Registriert: 26. Februar 2019, 18:24
Wohnort: Im Haus auf dem Bild

Re: 35. Tavernenspiel: Das Wunder - Diskussion

Beitragvon TroII » 6. Juni 2023, 22:43

Aktualisiert. Und was soll ich sagen, manchmal braucht es einfach Glück! :D
Benutzeravatar
TroII
 
Beiträge: 4885
Registriert: 16. März 2015, 17:50
Wohnort: In einer gemütlichen Höhle im Grauen Gebirge (Im Sommer im Rietland)

Re: 35. Tavernenspiel: Das Wunder - Diskussion

Beitragvon Trollerei » 7. Juni 2023, 07:26

Da kehrt man aus den Ferien zurück und dann direkt sowas. So wünsche ich es mir :D
Als nächsten Schritt würde ich einfach mal den Schlüssel zu Arradur bringen und dann aktualisieren.
Trollerei
 
Beiträge: 1540
Registriert: 22. Januar 2022, 13:23
Wohnort: Auf einer höchst spirituellen Insel

VorherigeNächste