Zurück zur Taverne

38.Tavernensp. Der Mysteriöse Riese DISKUSSION

Re: 38.Tavernensp. Der Mysteriöse Riese DISKUSSION

Beitragvon Liphardus773 » 31. August 2023, 05:42

Ein paar Infos:
-Zu Ijsdur: bei diesem SA werden seine verwendeten Eisblizte schmelzen. Erst beim SA danach erhält er wieder welche.
-Zu den Iquar: sie sind durchs schwer spielen entfernt worden. Auf den Bildern des Spielplans sind sie aber noch. :oops:
- Zu den Händlern: ihr könnt jetzt auch den Händler im Süden auf 445 (wo der Riese war) benutzen.
Liphardus773
 
Beiträge: 72
Registriert: 13. Juli 2023, 07:26

Re: 38.Tavernensp. Der Mysteriöse Riese DISKUSSION

Beitragvon Moai » 1. September 2023, 20:16

So, um hier wieder etwas weiter zu machen (da gerade etwas Zeit im Urlaub ist)...

Ich würde die zur Verfügung stehenden der Helden gerne noch ausnützen, daher:
- Ijsdur gibt Tenaya den TS, läuft für 2 Stunden nach 458 und deckt das Eisplättchen auf. Sollte er dort einen Schneesturm aktivieren, verliert er "nur" 2 WP, wenn er anschließend in Begleitung eines Sturmgors weiter zur Pfahlbausiedlung läuft. (6.h)
- Fenn versetzt den Großen Yetohe-Krieger auf das Feld 449, da dort bei SA der Wargor stehen wird. (6.h)
- Tenaya läuft nach 405. (6.h)
- Ijsdur betritt die Zeltstadt. (7.h)
- Fenn passt und entfernt das Sternchen auf Feld 401. (7.h)
- Tenaya rückt weiter nach 406. (7.h)
Alle Helden gehen schlafen.

Am nächsten Tag kann Ijsdur als erstes das Sternchen auf 460 entfernen und anschließend Richtung Knochenturm (450) laufen. Sollte er vor oder nach der Pfahlbausiedlung einen Schneesturm aktiviert haben, ist die Überlegung, ob nicht einer der Helden Grob zu ihm schickt, damit er den Sturmgor bekämpfen kann. (Interessant wäre es, wenn Ijsdur beim Eis einen Reiterhelm oder eine Askimar-Klinge findet. Was passiert dann damit, da er sie ja nicht tragen kann?)
- Fenn kann, da er 14 WP hat, die Höhle aufsuchen und das dortige Sternchen entfernen. Und der Rabe kann schon mal das Schnep auf 451 aufdecken.
- Tenaya tauscht beim Händler (422) wie gesagt den TS gegen ein FR ein und deckt damit schon einmal die ersten im Süden auf.
Moai
 
Beiträge: 4011
Registriert: 15. Februar 2016, 17:25
Wohnort: Auf der Insel der Steinköpfe

Re: 38.Tavernensp. Der Mysteriöse Riese DISKUSSION

Beitragvon Phönix » 2. September 2023, 08:24

Moai hat geschrieben:Was passiert dann damit, da er sie ja nicht tragen kann?)


Also mir ist es schon mal passiert, dass Tenaya ein Feuer hatte und dann eine Askimarklinge fand. Da in den Regeln nichts stand, ließ ich die Klinge auf dem Eis liegen. :D

Bezüglich des Plans kann von mir aus weiteraktualisiert werden.
Benutzeravatar
Phönix
 
Beiträge: 995
Registriert: 15. Dezember 2021, 13:14
Wohnort: Auf Danwar im Takuri-Nest

Re: 38.Tavernensp. Der Mysteriöse Riese DISKUSSION

Beitragvon loro » 2. September 2023, 13:42

Ich würde gerne Bezüglich des Feuerholses im Süden gerne auch dort hin gehen. Ich verstehe nicht was wir alle in Westen wollen. Ich finde der Krieger ist genug was Stärke anbelangt.

LG
Loro
Benutzeravatar
loro
 
Beiträge: 494
Registriert: 4. Januar 2023, 18:38
Wohnort: Momentan in den Tiefen der Minen...

Re: 38.Tavernensp. Der Mysteriöse Riese DISKUSSION

Beitragvon Moai » 2. September 2023, 17:03

Hallo Loro

Da würde ich dann fragen, warum zwei Helden in den Süden wollen?
Ijsdur würde ich in den Süden schicken (mit Umweg über die Pfahlbausiedlung), da er es alleine mit einem Wargor oder einem Gor aufnehmen kann.
Dass Tenaya das Brennholz brauchen kann, ist klar, aber darum sollte sie eben mit einem Fernrohr die Schneeplättchen aufdecken. Da ist die Chance ja groß, dass sie im Westen ebenfalls ein Brennholz findet. Und wir müssen ja auf jeden Fall die drei Tafeln finden. Im schlimmsten Fall sind sie unten bei der Toten Festung und das würde dann dauern, sie aufzuspüren. Jetzt Tenaya nur wegen eines Brennholzes nach unten zu schicken, halte ich für unnötig. Dann lieber die ersten Schneeplättchen aufdecken.
Fenn kann die Gelegenheit ja durchaus nutzen, um das Höhlen-Sternchen zu entfernen. Nicht dass wir noch WP verlieren oder mal ÜSt machen müssen und dann kein Held auf 14 WP mehr kommt.
Und nicht vergessen: Bei F müssen die Helden wieder in der Zeltstadt stehen. Heißt, die Helden haben einen Tag Zeit, fortzulaufen und anschließend einen Tag, um zurückzukehren.

LG Moai

PS: Glückwunsch Phönix zur Schnapszahl. :D
Moai
 
Beiträge: 4011
Registriert: 15. Februar 2016, 17:25
Wohnort: Auf der Insel der Steinköpfe

Re: 38.Tavernensp. Der Mysteriöse Riese DISKUSSION

Beitragvon Phönix » 2. September 2023, 17:27

Also ich wäre auch für Moai's Plan.

Moai hat geschrieben:PS: Glückwunsch Phönix zur Schnapszahl. :D

Oh, habs nicht mal bemerkt. :shock:
Danke für die Glückwünsche, aber ich würde erst feiern, wenn die Anzahl meiner Beiträge min. 1000 wäre. :D
Benutzeravatar
Phönix
 
Beiträge: 995
Registriert: 15. Dezember 2021, 13:14
Wohnort: Auf Danwar im Takuri-Nest

Re: 38.Tavernensp. Der Mysteriöse Riese DISKUSSION

Beitragvon loro » 3. September 2023, 06:25

Warum gehen wir denn alle in den Westen? Ich sehe dort nur einige Kreaturen und Sterne. Diese könnten Fenn und Ijsdur entfernen. Also würde ich Moais Plan umsetzen wie er ist, mit der Ausnahme das ich in den Süden gehe und das Feuerholz hole.

LG
Loro
Benutzeravatar
loro
 
Beiträge: 494
Registriert: 4. Januar 2023, 18:38
Wohnort: Momentan in den Tiefen der Minen...

Re: 38.Tavernensp. Der Mysteriöse Riese DISKUSSION

Beitragvon Liphardus773 » 5. September 2023, 05:33

Welchen Plan wollt ihr?
Liphardus773
 
Beiträge: 72
Registriert: 13. Juli 2023, 07:26

Re: 38.Tavernensp. Der Mysteriöse Riese DISKUSSION

Beitragvon loro » 5. September 2023, 05:39

Überredet wir können Moais Plan einfach umsetzen.
Benutzeravatar
loro
 
Beiträge: 494
Registriert: 4. Januar 2023, 18:38
Wohnort: Momentan in den Tiefen der Minen...

Re: 38.Tavernensp. Der Mysteriöse Riese DISKUSSION

Beitragvon loro » 9. September 2023, 13:07

Kommt die Aktualisierung bald?

LG
Loro
Benutzeravatar
loro
 
Beiträge: 494
Registriert: 4. Januar 2023, 18:38
Wohnort: Momentan in den Tiefen der Minen...

VorherigeNächste