Zurück zur Taverne

SPOILER-Diskussion zu Herz aus Eis

Re: SPOILER-Diskussion zu Herz aus Eis

Beitragvon Kamuna » 6. Oktober 2023, 17:50

@Towa: Ich benutze Auch Playstore. Bei mir steht das gleiche, was das Aktualisierungsdatum betrifft. Mein eigentliches Gerät ist nicht mehr kompatibel, also musste ich mir das Ganze auf einem anderen Gerät holen. Da habe ich dann sofort die Erweiterung bekommen.

Und jetzt noch eine Frage: Hat jemand einen Tipp für mich für die Finale Legende? Es sind einfach zu viele Kreaturen auf dem Spielplan bzw. Zu wenige Schilde, zu wenig Zeit.
Ich würde mich über Hilfe freuen.

LG Kamuna
Benutzeravatar
Kamuna
 
Beiträge: 228
Registriert: 7. Juni 2023, 05:08
Wohnort: Ehemals Hadria, jetzt ein Haus in der Nähe der Rietburg

Re: SPOILER-Diskussion zu Herz aus Eis

Beitragvon TroII » 6. Oktober 2023, 19:09

Hallo Kamuna,

zumindest meinen Spielbericht des erfolgreichen Abschlusses (auf Herausfordernd) kann ich dir anbieten und noch ein wenig ausarbeiten:
(Achtung SPOILER)
TroII hat geschrieben:[...]
Kram zur Burg [mit Fackel, unterwegs etwas Schnee mitnehmen], und kaum war er angekommen, haben die anderen drei den Troll auf 71 angegriffen, um die Schildzwerge zu befreien. [Belohnungs-SP alle an Thorn, danach Eara und Trieest (mit Fackel) in Richtung Wachsamer Wald und Thorn (mit Fackel) in Richtung 35.]
Am nächsten Tag war es noch ziemlich eng - die beiden Fluggors haben beide Schilde blockiert (ohne Bogenschützen und Startgold kann man die ja kaum aufhalten), damit mussten an dem Tag ein Wargor vor der Burg und beide Eisskrallager fallen. [Wenn ich das richtig im Kopf hatte.] Aber dank der Schildzwerge ging das gut auf, die halfen erst Kram vor der Burg, dann Thorn im Süden (der auch die Troll-SP und ein glücklich gefundenes Feuer hatte) und anschließend noch Eara und Trieest im Norden, und dank ein bisschen Würfelglück waren die Kämpfe alle in einer KR gewonnen. Die Aufgabe mit den Feuern hatte ich übrigens schon vorher erledigt, Kram stand schon da, Thorn kam eh, und Trieest machte unterwegs einen Zwischenstopp auf 57. :D
Am Tag darauf mussten Eara, Kram und Thorn ein bisschen vor der Burg aufräumen [wenn ich mich richtig erinnere musste ich einen Troll (zu dritt) sowie einen Wargor und einen Gor (jeweils mit ein oder zwei Helden und evtl. Schildzwergen) besiegen], während Triest die zweiten Schildzwerge befreite (die daraufhin einfach flüchteten, s.u.) [Anmerkung: für den Endkampf solltest du (nach dem Aufräumen vor der Burg) wahrscheinlich auch jetzt schon stark genug sein, du kannst also lieber Trieest ebenfalls vor der Burg helfen lassen und evtl. schon einen Tag früher den Enkampf starten - rein ineteressehalber würde mich aber trotzdem interessieren, ob bei dir das Gleiche passiert (1x Schildzwerge verschwinden), wenn du mit Hilfe der Schildzwerge die Schildzwerge befreist], am Tag darauf fiel noch ein Gor vor der Burg (für einen zweiten Helm) und alle stärkten sich am Feuer auf Feld 17, und der Endkampf war dann wirklich kein Problem. Da ich nicht wusste, was Siantaris Stärkungsfähigkeit genau bedeutete, habe ich mich gut vorbereitet - Schildzwerge, 2 Helme, Feuer, alle mit 14+ WP - aber es stellte sich heraus, dass sie einfach mit 33 SP startete (ich weiß nicht mehr, ob sich auch so ins Spiel kam) und vor den Kampfrunden 3 und 4 noch jeweils 1 SP dazuerhielt. Damit hatte sie in der letzten KR sogar so viele SP wie die Heldengruppe, aber gegen Krams 19 WP half das auch wenig. :lol: Nichtsdestotrotz ist es schön, mal einen Endkampf zu haben, den Kram nicht in der ersten KR beendet. :roll:


Oder die Kurzfassung: Unbedingt direkt am Anfang schon Schildzwerge befreien, mit deren Hilfe am zweiten Tag beide Skrallager besiegen und die Burg verteidigen (und unterwegs noch alle drei Feuer anzünden), danach muss man nur noch ein bisschen Bug verteidigen und den Endkampf gewinnen. :D
Ich hoffe, das hilft ein wenig. :)

Gruß, TroII
Benutzeravatar
TroII
 
Beiträge: 4882
Registriert: 16. März 2015, 17:50
Wohnort: In einer gemütlichen Höhle im Grauen Gebirge (Im Sommer im Rietland)

Re: SPOILER-Diskussion zu Herz aus Eis

Beitragvon Butterbrotbär » 7. Oktober 2023, 12:09

TroII hat geschrieben:Siantari hat immer noch nur 12 WP. Sie verliert aber nur bis zu 3 davon pro Kampfrunde, nicht 4 wie (soweit ich deinen Worten entnehme) auf "Normal".
Brilliant deduziert, Sherlock! :P

Weitere Tipps zu HaE3 habe ich nicht wirklich, aber eine Bemerkung: Ich glaube, dass man bei den Fackeln nicht pressieren muss, die kann man auch erst später anzünden (und die Endgegnerin hat dann eventuell weniger Stärkepunkte, als wenn man sie sich einige Tage aufladen lässt?).

Btw: Mir ist aufgefallen, dass selbst die App selbst ambiguös darüber ist, ob die verdeckten Felder Nebelplättchen oder Schneeplättchen sind. 8-)
In den Tipps und Tricks werden sie Schneeplättchen genannt, die Schneesturm-Regelerklärung spricht aber von Nebel.

Und bei den Begleitfiguren Schildzwerge wird jetzt in der Handlungsleiste (derjenigen rechts neben dem Heldennamen) die aktuelle Feldzahl der Figur angezeigt, da es in HaE3 ja zumindest theoretisch zwei solcher Figuren gibt. :P

Und ich finde es sehr amüsant, dass in HaE3 im Storytext eine Erklärung gegeben wird, warum sich so viele Gegenstände im Nebel finden lassen, und dass die Helden eine ausdrückliche Erlaubnis erhalten, diese zu nutzen. ;)

LG BBB
Benutzeravatar
Butterbrotbär
 
Beiträge: 2994
Registriert: 26. Februar 2019, 20:56
Wohnort: Die gemütliche Hütte des Butterbrotbären natürlich^^

Re: SPOILER-Diskussion zu Herz aus Eis

Beitragvon Kamuna » 7. Oktober 2023, 16:35

So, ich habe es jetzt endlich geschafft HaE3 durchzuspielen. Ich habe es allerdings nir mit viel Würfelglück und Überstunden geschafft. Alles sehr eng getimt und eine tolle Herausforderung.
@Troll: Nur durch den Tipp, die Schildzwerge zu befreien, habe ich es geschafft, die Legende zu gewinnen. Danke dafür! Das mit den zweiten Schildzwergen habe ich leider nicht geschafft. Vielleicht probiere ich es nochmal.
@BBB: Das mit den Fackeln ist mir vorher schon aufgefallen.
Zu deinem Ursprungsbeitrag: Ich sehe beim Winterkraut einen Trinkschlauch und kein Spornennetz.
Das mit Eara und Triiest ist mir gar nicht aufgefallen.

Jetzt noch generell: Triiests SF ist toll, wenn er aber einen Würfel erhält/verliert wird stattdessen angezeigt Dass er einen WP erhält/verliert. Ein schöner Epilog und wie hier schon gesagt außer im Legendenumfang besser als GdK.

LG Kamuna
Benutzeravatar
Kamuna
 
Beiträge: 228
Registriert: 7. Juni 2023, 05:08
Wohnort: Ehemals Hadria, jetzt ein Haus in der Nähe der Rietburg

Re: SPOILER-Diskussion zu Herz aus Eis

Beitragvon Butterbrotbär » 10. Oktober 2023, 22:22

Gratuliere, Kamuna! :P
Und das ist ja äußerst interessant, ich habe den Winterkaut-Fehler nach deinem Beitrag zweimal zu reproduzieren versucht. Beide Male wurde mir nun ebenfalls ein Trinkschlauch anstelle eines Spornennetzes angezeigt.
Zudem fand ich heraus, dass die zufällig bestimmten Nebelplättchen und Kreaturen wohl doch nicht aufeinander abgetimt werden. Wenn der Agrenweise auf einem Kreaturenfeld gefunden wird, stirbt er einfach nicht. Das Legendenende wird wohl erst getriggert, wenn eine Kreatur sein Feld betritt oder er das Feld einer Kreatur?
Der Agrenweise lebt!.png


LG BBB
Benutzeravatar
Butterbrotbär
 
Beiträge: 2994
Registriert: 26. Februar 2019, 20:56
Wohnort: Die gemütliche Hütte des Butterbrotbären natürlich^^

Re: SPOILER-Diskussion zu Herz aus Eis

Beitragvon Butterbrotbär » 16. Oktober 2023, 21:02

Mir ist nun ebenfalls wie Kamuna aufgefallen, dass Trieest, wenn er Würfel erhält oder verliert, jeweils ein +/- 1 WP Popup über seiner Heldenfigur kriegt. :D

Dürfen wir eigentlich Clips aus der App ins Internet stellen, z.B. auf YouTube, wenn wir kein Geld daran verdienen und auf die App/USM verweisen?

Ist es wohl intendiert, dass man die Schildzwerge in der ersten Legende bereits bewegen kann, bevor man den Felltroll am Baum der Lieder besiegt? Die Storytexte scheinen davon auszugehen, dass man zuerst den Felltroll umhaut und am Ende mit Trieest und den Schildzwergen nach Cavern zurückkehrt. Man kann die Schildzwerge jedoch einfach, sobald sie ins Spiel kommen, direkt nach Cavern bewegen und die Aufgabe "Trieest und Schildzwerge erreichen Feld 71" sofort erfüllen.

LG BBB
Benutzeravatar
Butterbrotbär
 
Beiträge: 2994
Registriert: 26. Februar 2019, 20:56
Wohnort: Die gemütliche Hütte des Butterbrotbären natürlich^^

Re: SPOILER-Diskussion zu Herz aus Eis

Beitragvon Elluanmari » 17. Oktober 2023, 08:03

Ich brauche eure hilfe
Hab die app geöffnet und das Geld für die neuen Legenden bezahlt allerdings hat sich rein gar nichts freigeschaltet. Und aktualisieren lässt sich auch nichts.

Habt ihr eine Idee was man da machen muss damit man die Legenden in der Kälte spielen kann?

Lg
Elluanmari
 
Beiträge: 48
Registriert: 8. Januar 2023, 06:55

Re: SPOILER-Diskussion zu Herz aus Eis

Beitragvon Butterbrotbär » 17. Oktober 2023, 09:14

Hallo Elluanmari,

Das ist aber eklig. :( Spielst du die App über den App Store oder Google Play? Hattest du Internetzugang, als du sie öffnetest? Werden die neuen Legenden überhaupt nicht angezeigt oder sind sie blockiert (wie in den folgenden Bildern)?
Bild
Bild

Vermutlich können da vor allem Usmo oder Kauzsus weiterhelfen. Bei mir waren die Legenden einige Male blockiert, als ich die App ohne Internetzugang öffnete. Das Problem löste sich aber immer, wenn ich sie mit Internetverbindung neu startete.

LG BBB
Benutzeravatar
Butterbrotbär
 
Beiträge: 2994
Registriert: 26. Februar 2019, 20:56
Wohnort: Die gemütliche Hütte des Butterbrotbären natürlich^^

Re: SPOILER-Diskussion zu Herz aus Eis

Beitragvon Elluanmari » 17. Oktober 2023, 14:20

Danke Butterbrotbär für deine Antwort
Ich hab die app jetzt am Handy nochmal geöffnet und bin dann direkt auf die Erweiterung gegangen mit den neuen Legenden die da noch nicht freigegeben sind und hab da nochmal bezahlt. Jetzt hat es geklappt. Hoffe nur mir werden die 3,99 jetzt nicht doppelt abgebucht :D

Thanks und lg
Elluanmari
 
Beiträge: 48
Registriert: 8. Januar 2023, 06:55

Re: SPOILER-Diskussion zu Herz aus Eis

Beitragvon Kar éVarin » 17. Oktober 2023, 19:00

Butterbrotbär hat geschrieben:
Kar éVarin hat geschrieben:Warte mal: Trieest kann Würfel addieren verliert dadurch aber WP, versteh ich das richtig?
Ganz anders gelöst, aber irgendwie kommt mir das bekannt vor :D
Fast! :P
Er muss keine WP abgeben, sondern den addierten Würfel (bis zum Ende des Kampfes). Wenn ich den SF-Text aus der App rasch in den Blanko-Feuerkrieger übertrage, kommt folgendes dabei raus:
Herz aus Eis Trieest.png

Herz aus Eis Trieest Taleena.pdf

Damit könntest du Trieest immerhin analog ausprobieren.
Da es in der App keine Ränge gibt, habe ich einfach 2 gewählt. Den gab es bislang offiziell noch nicht, passt zum Ewigen Feuer auf Feld 2 und liegt perfekt neben Jarid (Rang 3). :P

Ja, der HaE-Trieest passt vom Gefühl her echt gut zu den Feuerkriegern vom Wettbewerb 2019, ohne eine genaue Kopie einer dortigen Einsendung zu sein. Chapeau! :D

LG BBB


Danke, BBB!
Ja, er reiht sich wirklich gut bei denWettbewerbs-Kriegern ein.

Ich würde ihn jetzt mal als etwas stärker und leichter zu Spielen einschätzen als meinen Dämon. Bei mir dauern die meisten Kämpfe nur eine Runde, da wird die SF also vor allem dafür sorgen, dass es noch weniger werden. Außerdem sieht er glaich alle seine Würfel und wirft sie nicht nacheinander.
Gibt es denn inzwischen Erfahrungen mit einem feurigen Bogenschützen in der App? Rein aus Interesse ;)

Grüße
Kar
Benutzeravatar
Kar éVarin
 
Beiträge: 2344
Registriert: 5. September 2017, 05:59
Wohnort: In einem gemütlichen Heim ganz nah bei Freunden ;)

VorherigeNächste