Zurück zur Taverne

Kheela, die Hüterin der Flusslande

Re: Kheela, die Hüterin der Flusslande

Beitragvon Lucy-von-Andor » 23. Januar 2014, 12:45

@ Gilda - erstens Danke für die Ziegenmilch und zweitens für die Veröffentlichung von Kheelas Nachricht.

Da dürfen wir alle ja sehr gespannt sein, wann sie uns hier besucht und welche Neuigkeiten sie uns zu dem geheimnisvollen Bruderschild mitteilen kann und "will" ;)

Und @ Arbon, so wortkarg, wie du uns angekündigt wurdest, bist du ja doch nicht - sehr erfreulich!! Vielen Dank schon mal, dass du uns so viel über dich und deine Fähigkeiten verraten hast :)
Lucy-von-Andor
 
Beiträge: 217
Registriert: 22. Dezember 2013, 08:12

Re: Kheela, die Hüterin der Flusslande

Beitragvon Arbon » 23. Januar 2014, 12:59

Hallo Alrik Eichenpfeil

Du fragst wie es ist mit Pasco bzw. Chada zusammen zu spielen?
Das ist natürlich etwas, über das ihr euch am besten ab April selbst ein Bild macht. Aber unter uns, Legende 4, wenn wir zweit durch die Gänge schleichen und trotzdem beide Schilde tragen können, ist ein Fest! :D
Benutzeravatar
Arbon
 
Beiträge: 0
Registriert: 13. Januar 2014, 09:01

Re: Kheela, die Hüterin der Flusslande

Beitragvon Kid » 23. Januar 2014, 13:03

So da bin ich nun auch endlich-war noch ein
paar Gors töten. Ein heiße Ziegenmilch,bitte und die
nächste Runde geht auf mich.
Sehr interessant was du so erzählst, Arbon. Ich freue
Mich dich endlich kennenzulernen.
Weißt du eigentlich etwas über das Bruderschild?
Kid
 
Beiträge: 11
Registriert: 17. September 2013, 14:42

Re: Kheela, die Hüterin der Flusslande

Beitragvon Tassilo » 23. Januar 2014, 13:05

Also wenn Du schon mit Kheela zusammengekämpft hast, weißt Du doch sicher, was sie so auszeichnet, oder?
Benutzeravatar
Tassilo
 
Beiträge: 841
Registriert: 20. März 2013, 17:18
Wohnort: Rhein-Main-Sprawl

Re: Kheela, die Hüterin der Flusslande

Beitragvon Pete » 23. Januar 2014, 13:13

Hallo Arbon, kannst du uns deinen Rang verraten?
Pete
 
Beiträge: 19
Registriert: 26. August 2013, 13:32

Re: Kheela, die Hüterin der Flusslande

Beitragvon Tassilo » 23. Januar 2014, 13:16

[quote="Pete"]Hallo Arbon, kannst du uns deinen Rang verraten?[/quote]

Heimatfeld 50, Rang 50
Benutzeravatar
Tassilo
 
Beiträge: 841
Registriert: 20. März 2013, 17:18
Wohnort: Rhein-Main-Sprawl

Re: Kheela, die Hüterin der Flusslande

Beitragvon Arbon » 23. Januar 2014, 13:17

Danke Gilda,
Kheela sucht also nach dem Bruderschild. Irrsinn nenne ich dies. Ich habe die Legenden über die 4 mächtigen Schilde aus alter Zeit studiert und ich hatte immer schon das Gefühl, dass diese Schilde mehr anrichten als nutzen. Nun gut, sei es so.

@Kid, ich mache mich nun auf den Weg. Gilda wird Dir mehr über den Bruderschild sagen können. Ich such jetzt Kheela!

Ich hoffe wir sehen uns alle bald wieder!
Benutzeravatar
Arbon
 
Beiträge: 0
Registriert: 13. Januar 2014, 09:01

Re: Kheela, die Hüterin der Flusslande

Beitragvon Tassilo » 23. Januar 2014, 13:24

Ja, Gilda, erzähl die Geschichten über die vier mächtigen Schilde!
Benutzeravatar
Tassilo
 
Beiträge: 841
Registriert: 20. März 2013, 17:18
Wohnort: Rhein-Main-Sprawl

Re: Kheela, die Hüterin der Flusslande

Beitragvon Gilda » 23. Januar 2014, 13:29

OK, Arbon, mach's gut. Der Tee geht auf's Haus! :roll:
Hm. Ist schon ein komischer Kauz. Aber nun zum Bruderschild. Dazu weiß ich folgendes zu sagen:

Der Bruderschild war einer der vier mächtigen Schilde aus alter Zeit. Als Zwerge und Drachen noch in Freundschaft verbunden waren, schufen Kreatok, der Zwerg und Nehal, der Drache diesen Schild.
Der Legende nach besaß er die Macht, die Kraft des einen Waffenbruders auf einen anderen übergehen zu lassen. Dies war eine mächtige Waffe, denn die Zwergenminen von Cavern waren groß. Die weiten Entfernungen wurden zum Problem, denn auch die besten Kämpfer konnten nicht überall gleichzeitig sein.

Andor_Bruderschild2.jpg

In den Wirren der Zeit, ging auch dieser Schild verloren und blieb lange Zeit unerkannt. Sein schlichtes Aussehen verriet seine Stärke nicht, nur wer die feinen Hand-Ornamente auf dem Schildbuckel erkannte, wusste, um welch mächtigen Schild es sich handelte.


Ob Kheela ihn gefunden hat?

Ich mache jetzt ein wenig Pause, aber um spätestens 16.30 Uhr sehen wird uns wieder, OK?
Benutzeravatar
Gilda
 
Beiträge: 1942
Registriert: 25. Februar 2013, 12:39

Re: Kheela, die Hüterin der Flusslande

Beitragvon Tassilo » 23. Januar 2014, 13:38

[quote="Gilda"]

Ich mache jetzt ein wenig Pause, aber um spätestens 16.30 Uhr sehen wird uns wieder, OK?[/quote]

Auf die Tische, ihr Säufer! Der Boden wird gewischt! 8-)
Benutzeravatar
Tassilo
 
Beiträge: 841
Registriert: 20. März 2013, 17:18
Wohnort: Rhein-Main-Sprawl

VorherigeNächste